Punkicorn

Erstes Posting in 2020 – Punkicorn gibt sich die Ehre!

Seit Jahren bin ich verliebt in Zwergenschön; für mich gothic-liebende Tante ziemlich ungewöhnlich, da Zwergenschön meist doch wirklich echt BUNT daherkommt und mit Zwergen und Elfen hab ichs eigentlich auch nicht so. Aber wo die Liebe hinfällt! Und Zwergenschön kann auch schwarz, und auch manchmal böse, aufmüpfig, rebellisch… i love that! Und wenn dann plötzlich meine liebste Blume Silke sowas macht.. „punk Du Arsch“ und sowas.. und nun noch ein PUNKICORN .. ja, was soll ich da sagen – ich bin hoffnungslos und sowas von VERKNALLT!!!!!

OMG – Punkicorn! Und ich durfte es schon sticken – ab heute abend ist es online auf – Achtung Werbung – „http://www.zwergenschoen.com“ als Stickdatei erhältlich – und ich weiss gar nicht, wie ich zuerst ausflippen soll. Whuaaaaaaaaah!!!! – sag ich da nur.

Ich hab mir mit meinem Punkicorn Stick ein Travelers Notebook genäht. Eigentlich hatte ich es schon fertig, mit andrem Design – doch dann kam Punkicorn und ich hab komplett alles wieder abgerissen, sprich aufgetrennt – neu nähen wäre deutlich schneller gegangen, aber ich wollte das Leder nicht verschwenden; also auftrennen, auftrennen… eine wahre Freude – NICHT.

Aber es hat sich gelohnt, finde ich – hier ist mein Travelers Notebook – i love it sowas von!

Punkicorn – mein Travelers Notebook
Vorder-und Rückseite
i don`t believe in humans
mit Stiftehalter – Kugelschreiber natürlich „nen Scheiss muss ich“
Diese Dame war eigentlich urprünglich vorne drauf – Jane Davenport Booklet
Punktruschka hat auch ihren Platz gefunden